Mehr laden

Metamorphose

Milena Bolland

Die Arbeit setzt sich auf experimentelle Weise mit der Bildlichkeit und der visuellen Wirkung von Schrift auseinander. Als Ausgangsmaterial dienten die ‹Metamorphosen› des römischen Dichters Ovid. Ziel war es, das aufgrund von Umfang und Sprache heute schwer zugängliche Werk intuitiv zu erschließen und der Interpretation durch die Betrachter zu öffnen. Sowohl inhaltlich als auch methodisch stand dabei der Prozess des Entwerfens im Vordergrund.

Technik

InDesign, Illustrator, Photoshop

  • Freie Projekte
  • Bachelorarbeit 2018