Mehr laden

EXPO. Session 3 \ The Message

Elika Lakner

Laura Villegas

Daniel Schröder

A message to outer space. Im Jahre 2012 verließ die 1977 gestartete Raumsonde Voyager 1 unser Sonnensystem und betrat den interstellaren Raum. An Bord eine goldene Schallplatte mit Bild- und Tonaufnahmen, die als Definition der Menschheit dienen sollten. Aus heutiger Sicht wirkt die Zusammenstellung des Materials seltsam selektiv und befremdlich. Doch die Frage ‹Wer sind wir eigentlich?› beschäftigt die Menschen nach wie vor. The Message sucht nach Antworten im Fragment. In der animierten Collage von unzähligen visuellen und akustischen Versatzstücken entsteht ein psychedelischer ‹Stream of Consciousness›, der ohne festgeschriebenes Narrativ zwischen Wahrheit, Ironie und Kritik mäandert. Die fortlaufende Transformation der menschlichen Büsten verweist dabei auch ironisch auf die aktuelle Selbst- und Fremdwahrnehmung in den Zoom-Calls der Pandemie.

Technik

Adobe Photoshop, Adobe After Effects, Adobe Audition