Type out loud 2.0 — Konstruktion

HAW Hamburg

02. Mai 2022

Der Kurs „Type out loud“ wurde von drei Workshops begleitet, die jeweils von einer Gruppe Studierender für alle anderen entwickelt wurden.

Die Auseinandersetzung mit Designer:innen und Kollektive wie Studio Moniker, Karl Gerstner, Kurt Schwitters oder Laszlo Moholy Nagy gab inhaltliche Impulse, die in einem vorgegebenen Workflow spannende gestalterische Formen annahmen. In weniger als zwei Stunden sind in Gruppenarbeiten analoge Plakate entstanden, die im Plenum auf ihre konstruktiven Eigenschaften hin untersucht und diskutiert wurden.