Mehr laden

Studiobesuche in Hamburg: Liebermann Kiepe Reddemann, WAF GmbH und Die Brüder

Hamburg

17. Nov 2021

Wir haben die Hamburger Designstudios „Liebermann Kiepe Reddemann“, „WAF GmbH“ und den Verlag „Die Brüder“ besucht und sie zu ihrer Arbeitsweise und Zusammenarbeit befragt. Dabei haben wir unter anderem bei der Ideen- sowie eigenen Stilfindung, dem Umgang mit kreativen Blockaden, möglichen Zukunftsplänen und der Arbeit im Team nachgehakt. Die drei Designer:innen: David Liebermann, Jana Reddemann und Maximilian Kiepe haben sich im Zeitraum ihres Studiums kennengelernt und arbeiten seit 2018 zu dritt als Designstudio zusammen. Ihren eigenen Stil haben sie vor allem durch einen Fokus auf inhaltliche Umsetzung, die ihrer Meinung nach die Gestaltung vorgeben sollte, entwickelt. Die WAF GmbH ist ein Grafikbüro, das sich vor Allem mit der Online Präsenz von Firmen und dessen Webseitendesign beschäftigt. Vor Ort sprachen wir mit drei MitarbeiterInnen der Firma — Klara, Tim und Lukas. Der Geschäftsführer und Gründer Malte Müller beantwortete viele unserer Fragen zusätzlich per Mail und wir bekamen einen spannenden Einblick in den Arbeitsalltag des sehr minimalistischen, schicken Designbüros. Der Verlag, „Die Brüder“ ist ein kleiner independent Verlag ansässig in Hamburg und Berlin. Unsere Gruppe sprach mit einem der Gründer des Verlages, Urs, der für sein Master Studium nach Hamburg zog und somit den Verlag in Hamburg ausweitete. Die Atmosphäre war sehr familiär und gemütlich, für unser Interview saßen wir in der kleinen Büro Küche zusammen und tranken Kaffee. Während des Gespräches mit Urs und Henning bemerkte man ihre Leidenschaft für ihr Handwerk und den Verlag. Vor Allem die Buchmesse IndieCon bietet unabhängigen und kleinen Verlägen in Hamburg die Möglichkeit, ihre Bücher und Magazine zu zeigen und schafft somit ein Format, welches in Hamburg selten aufzufinden ist.