Mehr laden

Associations on John Cage

Milena Bolland

Was steckt dahinter, wenn John Cage ein Musikstück schreibt, in dem kein einziger Ton enthalten ist? Welche Assoziationsräume eröffnen sich in einem Vortrag, der von sich behauptet, inhaltslos zu sein? Unter der Stille oder dem Nichts versteht Cage keinesfalls eine vollkommene Leere oder Abwesenheit der Dinge, sondern vielmehr eine Möglichkeit, die Umgebung – ihre Struktur, aber auch ihre Zufälligkeit – neu wahrzunehmen. Texte von John Cage werden innerhalb innerhalb eines (Kompositions-)Systems positioniert. Die Simultanität der Texte löst sich immer wieder auf und ermöglicht Blicke hinter das vermeintlich Vordergründige.