Mehr laden

Truth

Marco Wesche

Die digitalen Medien unterstützen die Verbreitung bequemer Halbwahrheiten. Abseits von offensichtlichen ‹fake news› gibt es eine Grauzone, in welcher Informationen durch subtile Eingriffe oder radikale Kürzungen ihre ursprünglichen Aussage verlieren und ‹alternative facts› den Glauben an die Richtigkeit und Überprüfbarkeit von Nachrichten unterwandern. Die ‹veränderten› Wahrheiten werden von unterschiedlichsten Interessengruppen zusammengesponnen. Das Projekt ‹Another Version of the Truth› verfolgt live, wie sich Informationen sich auf den Plattformen der verschiedensten Nachrichtendienste in Form und Inhalt wandeln.