Mehr laden

Stil System Methoden (2)

Ästhetische Positionen und parametrisches Design. Technologische Erfindungen und der Wunsch, die Welt etwas verständlicher und besser zu machen, inspirierten schon immer die kreativen Geister. Künstler und Designer haben immer wieder systematische Gestaltungsregeln benutzt, um neue Ideen zu entwickeln. Aber wie wirken automatisierte Gestaltungsprozesse auf die impulsgebenden Ideen zurück? Philosophische und designtheoretische Positionen von John Cage, Buckminster Fuller, Oulipo, Karl Gerstner, dem Studio Moniker, Benjamin Bratton und anderen wurden diskutiert und in freie Gestaltungsexperimente übertragen.

Semester

Wintersemester 2017/18

Ausstellungen

  • System trifft Utopie
  • Ausgewählte Projekte